Lass dich Inspirieren

Nützliche Tools für dein Business

Auf dieser Seite stelle ich dir meine Lieblingstools vor, die mich tagtäglich in meiner Selbstständigkeit begleiten. Sie sind super nützlich und ich bin mir sicher, dass sie auch deinen Arbeitsalltag erleichtern und effizienter gestalten werden.

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du deine Tools über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. So unterstützt du mich in meiner Content-Erstellung und nebenbei erhältst auch du bei einigen Anbietern einen Preisnachlass. 

Website-Hosting & Domain

Finde den passenden Hoster & die Domain für deine Website

Mein Favorit

webgo.de

Ich selbst hoste alle meine Websites bei webgo.de und empfehle diesen Hoster gerne weiter. Webgo.de überzeugt vor allem mit tollen Leistungspaketen und einem extrem hilfsbereiten Support.

Buche jetzt und erhalte die ersten 6 Monate kostenlos. 

Gibt es deine Wunschdomain noch?

checkdomain

Mit Checkdomain kannst du ermitteln, ob deine Wunschdomain noch frei ist. Kaufen musst du sie hier nicht. Das machst du bei deinem Hosting-Anbieter.

CMS, Themes & Pagebuilder

Absolutes Profi-Setup für deine Website

Content Management System (CMS)

WordPress

Wenn du dich das erste Mal mit WordPress beschäftigst, merkst du vielleicht, dass es 2 Varianten gibt. wordpress.com & wordpress.org. Was du brauchst für deine professionelle Website ist wordpress.org.

Pagebuilder

Elementor Pro

Elementor Pro ist der Pagebuilder meiner Wahl, denn er ist absolut flexibel und lässt (fast) keine Wünsche offen – sowohl in den Funktionen als auch im Design deiner Website. Obwohl es Elementor auch kostenlos gibt, empfehle ich dir unbedingt die Pro-Version. Sie bietet dir viele Funktionen, für die du sonst  Zusatz-Plugins brauchen würdest.

Themes

WordPress-Themes

In Kombination mit Elementor empfehle ich dir das Hello-Elementor-Theme. Es ist super schmal programmiert und passt hervorragend zu Elementor. 

Alternativ kann ich dir das Astra-Theme empfehlen. 

Sichere deine WordPress-Website

Wichtige Plugins für deine Website

Borlabs Cookies

Borlabs Cookies ist meiner Meinung nach das beste DSGVO-Cookie-Plugin auf dem Markt. Es hilft dir deine Website DSGVO-konform zu machen, indem es Cookies erst mit der Zustimmung des Besuchers aktiviert. 

Complianz

Complianz ist ebenfalls ein Cookie-Einwilligungs-Plugin. Darüber hinaus ist es eine gute und kostenlose Alternative zu Borlabs Cookies. Für mehr Funktionen und Support gibt es auch eine Pro-Version des Plugins

iThemes Security

iThemes Security Pro ist ein Sicherheits-Plugin, das deine WordPress-Website vor externen Zugriffsversuchen schützt. Es gibt eine kostenlose Variante, die meist ausreicht. Die Pro-Version bietet noch mehr Schutz.

WP Armour – Honeypot Anti Spam

Dies Plugin schützt dich zuverlässig vor unerwünschten SPAM-Nachrichten über das Kontaktformular deiner Website. Meiner Meinung nach das beste Anti-SPAM-Plugin überhaupt.

Updraft Plus

UpdraftPlus ist ein Backup- & Wiederherstellungs-Plugin. Es macht automatische Sicherungen deiner Website, sodass du immer wieder ein BackUp einspielen kannst, falls deine Website mal nicht mehr geht. So gehen dir keine Daten verloren.

Schnellere Ladezeiten = zufriedene Website-Besucher

Plugins für deine Website-Performance

Ich stelle dir hier mehrere Cache- & Performance-Plugins vor, da ich mit allen gute Erfahrungen gemacht habe. Jedoch ist jede Website anders und je nach Website verhalten sich die Plugins anders. Teste einfach mal durch, welches Plugin für dich am besten geeignet ist. 

Wichtig: Hast du mehrere Cache Plugins gleichzeitig installiert & aktiviert, dann kann sich das negativ auf deine Website-Performance auswirken. Daher entscheide dich für eines.

WP Fastest Cache

Ein kostenloses Cache-Plugin, das sich positiv auf die Ladenzeiten deiner Website auswirkt. Ich selbst nutze WP Fastest Cache gerne auf meinen website und habe damit gute Erfahrungen gemacht.

Autoptimize

Ist ein Cache- & Performance-Plugin, dass deine Website optimiert, sodass du schnellere Ladezeiten erhältst. Das Plugin kann gute Ergebnisse erzielen, verträgt sich aber leider nicht immer mit Elementor.

WP Rocket

Ist ein All-in-One-Plugin für die Website-Performance. Richtig angewendet verbessert es die Ladezeiten deiner Website enorm, was sich positiv auf dein Google-Ranking auswirkt. Jedoch ist das Plugin kostenpflichtig. 

WP Super Cache

Ist ebenfalls ein Cache-Plugin, dass bereits in der kostenlosen Variante gute Ergebnisse erzielt. Probiere es einfach mal aus. 

ShortPixel Image Optimizer

Shortpixel ist ein Plugin, dass deine Bilder klein rechnet & im geeigneten Webformat ausspielt. Die Optimierung deiner Bilder wirkt sich super positiv auf die Ladezeiten deiner Website aus, da zu große Bilder & Videos die meiste Speicherkapazität einnehmen. 

Imagify

Ist wie Shortpixel ebenfalls ein Plugin, dass deine Website-Bilder optimiert. Welches der beiden Plugins du wählst ist wahrscheinlich Geschmacksache. Schau sie dir am besten beide mal an. Vor allem die Tarife, denn diese Plugins helfen erst so richtig in der Pro-Version. 

Teste die Performance deiner Website

Tools für den Performance-Test

Der Maßstab

Google PageSpeed Insights

Google Pagespeed Insights ist das gängigste Pagespeed-Test-Tool, denn da im Internet fast nichts mehr ohne Google geht, ist dieses Tool die Richlinie. 

Mit der Einführung der Core Web Vitals testet das Tool die  Performance deiner Website ganzheitlich. Diese Werte wirken sich zudem auf dein Ranking in der Google-Suchmaschine aus. Hast du gute Werte, dann steigt deine Chance auf ein hohes Ranking. 

Das Gute: Das Tool gibt dir viele Tipps, wie du die Performance-Fehler deiner Website verbessern kannst. 

Etabliertes Tool

GT-Metrix

GTmetrix ist ebenfalls ein Tool zur Messung deiner Website-Performance. Ich verwende es immer, um die Werte von wie Google Pagespeed Insights gegenzuchecken. 

Neu entdeckt

PageSpeed Test von Experte.de

Der Pagespeed Test von experte.de ermittelt den PageSpeed für die gesamte Website und auch für jede einzelne Unterseite. Die PageSpeed-Daten sind dabei identisch zu den Daten von Google PageSpeed Insights.

Ein spannendes Tool, das dir Detailinfos gibt. 

Mach dich auffindbar

SEO-Plugins für deine Website

Ich stelle dir hier mehrere Cache- & Performance-Plugins vor, da ich mit allen gute Erfahrungen gemacht habe. Jedoch ist jede Website anders und je nach Website verhalten sich die Plugins anders. Teste einfach mal durch, welches Plugin für dich am besten geeignet ist. 

Wichtig: Hast du mehrere Cache Plugins gleichzeitig installiert & aktiviert, dann kann sich das negativ auf deine Website-Performance auswirken. Daher entscheide dich für eines.

Rank Math

Rank Math ist ein SEO-Plugin, das dir bereits in der kostenlosen Variante ausreichend Funktionen bietet, um deine Website optimal für Suchmaschinen zu optimieren. 

Mein Lieblingstool für die SEO-Optimierung von Websites

Yoast SEO

Yoast SEO ist der direkte Wettbewerber zu Rank Math. Obwohl es in den kostenlosen Funktionen mittlerweile von Rank Math überholt wurde, arbeiten immer noch viele Websitebetreiber gerne mit dem Tool. Probiere aus, was dir besser gefällt.

Redirect

Redirect ist ein praktisches Plugin mit dem du Weiterleitungen einrichten kannst, sodass du 404-Fehler vermeidest. Das Gute: Es erkennt von selbst, wenn du die Linkstruktur einer Seite änderst und leitet sie automatisch weiter.

Rank Math enthält seit einer Weile die gleiche Funktion, was dieses Plugin überflüssig machen kann.

Finde die richtigen Suchbegriffe

Tools für die Keyword-Recherche

Mein lieblingstool

Ubersuggest

Ubersuggest ist meiner Meinung nach das SEO-Tool mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich selbst arbeite sehr gerne damit.

Mit diesem Tool kannst du die wichtigsten Keywords ermitteln und sie in Listen sammeln. Du kannst andere Websites auslesen und dir so Inspiration für dein eigenes SEO holen. Zudem zeigt dir das Tool die SEO-Werte deiner Website in einem Dashboard an und deckt Verbesserungspotenziale auf. 

Super Inspiration für deinen Content

Answer the Public

Answer the Public ist ein Tool, das dir passend zu deinem Thema reale Suchanfragen aus dem Internet anzeigt, sortiert nach W-Fragen, Präpositionen, Artikel & co. 

Hört sich erst mal simpel an, aber das Tool hat es in sich. Teste es selbst! Gib dein Thema als Suchbegriff dort ein und du wirst innerhalb von 5 Minuten Unmengen an Content Ideen haben. 

Ich nutze das Tool schon seit vielen Jahren zusätzlich zu Ubersuggest und wie gut diese Kombination funktioniert, hat wohl auch Ubersuggest erkannt. Denn Überraschung: Answer the Public gehört seit Kurzem zu Ubersuggest. 

Trendanalyse

Google Trends

Mit Google Trends siehst du, wie sich die Nachfrage nach einem Keyword in den vergangen Wochen, Monaten, Jahren verändert hat. 

Damit kannst du herausfinden, ob sich ein Keyword für dich lohnt, weil es einen positiven Trend zeigt. Zudem findest du heraus, ob ein Keyword saisonal ist. Also zu bestimmten Jahreszeiten besser performt als zu anderen. Bspw. kannst du ermitteln, ab wann die Saison für Weihnachtsthemen losgeht.

Des Weiteren bietet dir das Tool die Möglichkeit mehrere Keywords zu vergleichen. Bspw. was wird eher gesucht „Reise buchen“ oder „Urlaub buchen“. 

Der Klassiker

Google SERP

SERP steht für Search Engine Result Page. Damit ist die ganz normale Suchergebnisseite von Google gemeint. Hier kannst du viele Erkenntnisse für dein SEO erlangen.

Bspw. welche Sätze gibt deine Zielgruppe in Google ein? Das findest du durch die automatische Ergänzung in der Suchleiste heraus & über die „Ähnliche Fragen“. 

Welche Ergebnisse ranken zu deinem Thema auf  den vordersten Plätzen? Kannst du dich davon inspirieren lassen und es noch besser machen, sodass du ganz vorne landest?

Ganz unten auf der Seite findest du zudem „Ähnliche Suchanfragen“.

Weitere super Tools

Content Marketing Tools

Grafikerstellung leicht gemacht

Canva

Canva ist mein No.1 Tool für Social Media Postings und Grafikelemente. Das Tool ist super benutzerfreundlich und bietet dir eine große Auswahl an Designvorlagen, Grafiken, Animationen, Illustrationen und Stockfotos. Absolute Herzensempfehlung für alle, die professionelle Social Media Postings in ihrem Markendesign erstellen wollen. 

Automatisiertes E-Mail-Marketing

Active Campaign

Active Campaign ist mein E-Mail-Marketing-Tool der Wahl. Denn Active Campaign hält alle Funktionen bereit, die ich im E-Mail-Marketing benötige. Zudem wächst das Tool mit meinem Business mit und kann perfekt in Elementor integriert werden. Es ist also bestens geeignet, um mit dem E-Mail-Marketing zu starten und es von Anfang als professionell durchzuführen.

Projektmanagement & Redaktionsplan

Trello

Trello ist ein Projektmanagement Tool, das sich perfekt für die Content-Planung eignet. Denn Trello hält alle Funktionen bereit, die du für die Erstellung eines dynamischen Redaktionsplans benötigst. 

Mein digitales Gehirn

Notion

Notion ist ein kostenloses Tool, dass sich super für die Organisation deines Business eignet. Mit Notion kannst du dir deinen eigenen Workspace so gestalten, wie es für dich passt. 

Ich nutze es bspw. für die Content-Planung, für die Projektplanung, zum Speichern von Vorlagen und zum Anlegen meiner Wissensdatenbank. 

Fragen zu den Tools?
Schreibe mir gerne über Social Media

Fülle diese beiden Felder aus, um dir deinen Website-Fahrplan zu sichern:

Du meldest dich für meinen Newsletter an. Ich verschicke keinen Spam und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Ich verwende die Software von ActiveCampaign.